Herzlich willkommen auf der Homepage der CDU-Ratsfraktion Wadersloh !

Wir möchten Ihnen mit unserer Internet-Präsenz eine Möglichkeit bieten, sich aktuell über unsere Arbeit im Wadersloher Gemeinderat und in den Fachausschüssen zu informieren.

Selbstverständlich würden wir uns über Ihre Meinung zur Wadersloher Kommunalpolitik sehr freuen und bieten Ihnen eine rege Mitarbeit an. Politik fängt nicht in Düsseldorf oder Berlin an, sondern in Wadersloh, Liesborn und Diestedde.



 

05.05.2017
www.loehrmann-muss-weg.de
Die Junge Union Oelde hat einen bemerkenswerten  Beitrag zum NRW- Wahlkampf geleistet. Sie hat sich mit der aktuellen Bildungspolitik in NRW befasst und eine Internetseite freigeschaltet, die die desolate Bildungspolitik in NRW aufzeigt.
Es lohnt sich den Link www.loehrmann-muss-weg.de anzuklicken.
weiter

04.05.2017
Gute Pflege braucht auch gute Politik
Auf Einladung des CDU- Gemeindeverbandes Wadersloh war Staatssekretär Karl-Josef Laumann am 3. Mai zu Gast im Seniorenheim St. Josef in Wadersloh. In seiner Ansprache ging er vor allem auf ausufernde Bürokratisierung in der Pflege ein. Karl-Josef Laumann ist seit 2013 Beamteter Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit und Bevollmächtigter der Bundesregierung für Patienten und Pflege. Laumann kämpfte jahrelang für die Festlegung eines Mindestlohnes. Wie wir wissen inzwischen mir Erfolg, was insbesondere dem Personal in der Altenpflege zugute kommt. Trotzdem werden Mitarbeiter in der Altenpflege noch deutlich schlechter bezahlt als Pflegekräfte im Krankenhaus. Für die nahe Zukunft sieht Laumann einen weiter steigenden Bedarf am Mitarbeiter in der Altenpflege, nicht zuletzt durch die Zunahme an demenzkranken Patienten, die inzwischen auch von der Pflegeversicherung besser anerkannt werden.
weiter

21.04.2017
Fünf Mitglieder für 40jährige Mitgliedschaft geehrt
Mit dem bewährten Vorstand geht die OU Liesborn auch in die nächsten zwei Jahre. Klaus Grothues und Hannelie Böcker-Riese wurden als Vorsitzende ebenso einstimmig wiedergewählt wie Geschäftsführer Magnus Künneke. Als Beisitzer fungieren Gerhard Blessau, Daniela Braune, Thomas Freitag, Ingo Grüter, Andrea Hille-Nuphaus, Timo Kißler, Andreas Wolbracht und Andre Klemann.
Zu Beginn der Versammlung wurden für 40 Jahre Mitgliedschaft in der CDU Bernhard Böcker-Riese, Antonius Krumme, Gerhard Schnitker, Hans-Dieter Hummes und Wilhelm Westerschulte geehrt.
Klaus Grothues gab einen ausführlichen Rechenschaftsbericht und Henning Rehbaum, Landtagskandidat für den Südkreis Warendorf, berichtete über die unbefriedigende Politik der rot-grünen Landesregierung. NRW brauche den Wechsel, damit unsere Schüler besser gefördert würden, die Sicherheit erhöht und die Wirtschaft/Landwirtschaft bessere Rahmenbedingungen vorfindet.
weiter

21.04.2017

weiter